Erfahrungsberichte & Ratgeber

Hier können Sie Fragen an uns richten, wir beantworten sie gerne.

Senden Sie uns einfach Ihre Frage per Mail zu und wir beantworten sie Ihnen direkt, und wenn Ihre Frage für unsere Kundschaft interessant ist, wird sie hier mit Ihrem Einverständnis an dieser Stelle veröffentlicht.

Hans Kurz aus Olten: "Kann ich das Oreganoöl einnehmen (innerlich anwenden)?"

Ja, 2-3 Tröpfchen morgens mit etwas Flüssigkeit einnehmen oder direkt auf die entzündete Stelle auftragen (zB entzündetes Zahnfleisch).

Oreganoöl ist entzündungshemmend, antiviral, immunstimulierend, immunsystemstärkend, antifungal, antibakteriell, antiparasitär. Oreganoöl hilft bei Infektionskrankheiten, bei Rheumatismus, bei Verdauungsproblemen, bei Arthritis. Als Inhalation hilft Oreganoöl gut bei Husten und Asthma.

Petra Müller aus Urdorf: "Ich benutze Khaty's Rosenwasser seit langem für kosmetische Zwecke. Nun habe ich gesehen, dass es auch Rosenwasser für die Küche bei Khaty's zu kaufen gibt. Können Sie mir ein paar Rezepte dafür geben?"

Sie finden einige Rezepte unter https://www.chefkoch.de/rs/s0/...

Claudia Meier aus Zürich:"Ich nehme jeden morgen Khaty's Schwarzkümmelöl, um mein Immunsystem zu stärken. Wie hoch ist die empfohlene Tagesmenge?"

Die Tagesmenge unseres Schwarzkümmelöls ist individuell und ist abhängig davon, warum Sie das Öl einnehmen. Für die Stärkung des Immunsystemns reicht morgens ein Teelöffel. Soll das Schwarzkümmelöl zB akute Schmerzen lindern, so können Sie zusätzlich auch abends einen Teelöffel einnehmen.